DE    FR    EN

Überbauung Bärenzentrum Worb

Die Einwohnergemeinde Worb veranstaltete 1985 einen Projektwettbewerb für die Zentrumsüberbauung Bären Areal Worb.
Der Projektwettbewerb wurde von Hiltbrunner und Rothen Architekten Münsingen gewonnen. Für den Entwurf zeichnet Dan Hiltbrunner.
Die Realisierung erfolgte in der Architektengemeinschaft Hiltbrunner und Rothen und ANS Architekten und Planer SIA AG.
Die Überbauung beinhaltet die Gemeindeverwaltung, ein COOP-Supercenter sowie Wohnungen, Läden, Praxen und Büros.
 

Auftraggeber:

Einwohnergemeinde Worb
Coop Bern
Private Investoren

Referenzperson:

Heinrich Beer
Coop Immobilien
Tel. 031 998 64 02

Architekt:

Architektengemeinschaft Hiltbrunner + Rothen / ANS Architekten und Planer SIA AG

Kostenplaner:

E'xact Kostenplanung AG

Ausführung:

1996 - 2002

Baukosten:

ca. CHF 55 Mio.

Download der Referenz als PDF

 
Zurück...

© 2018 E'xact Kostenplanung AG, Created by Pixelzauber GmbH